Marc Galal, einer der besten Verkaufstrainer in Europa

“Yes, we can!”

US-Präsident Obama hat zwar keine Neuigkeiten verbreitet, als er obigen Satz immer wieder ausrief – aber Recht hat er dennoch damit! Wenn Sie wollen, können Sie vieles erreichen. Sie sind der Manager Ihrer eigenen Zustände. Je besser Sie damit umgehen, desto erfolgreicher sind Sie.

https://www.marcgalal.com/fileadmin/blog/Yeswecan-%C2%A9-Nelos-Fotolia_56545122_XS.jpg

©Nelos/Fotolia


Erinnern Sie sich bitte JETZT an Ihren letzten großen Erfolg oder an einen unvergesslichen privaten Moment. Dieses Hochgefühl, das Sie jetzt empfinden, hilft Ihnen über holprige Zeiten hinweg oder zieht Sie aus einer Negativ-Spirale heraus. So gelangen Sie wieder auf die Erfolgsspur. Damit Sie dort bleiben, bekommen Sie gleich einen neuen wertvollen Verkaufstipp mit auf den Weg.

Von Machern und anderen Typen

Erfolgreiche Verkäufer kennen ihre Kunden und wissen deren Verhaltensweisen genau einzuordnen. Das hilft ihnen dabei, die richtigen Argumente zu finden und ihr Gegenüber zu überzeugen. So ist es auch mit den unterschiedlichen Entscheidertypen. Wenn Sie entschlüsseln, zu welchem Typ Ihr Gesprächspartner gehört, können Sie perfekt auf ihn eingehen und entsprechend erfolgreich verkaufen:

  • Interne Entscheider sind Unternehmer und Macher. Sie allein entscheiden, denn sie wissen, was richtig ist und können sich selbst motivieren. Probleme machen sie mit sich selbst aus und sie lassen sich nicht gerne belehren. Dieser Entscheidertyp fühlt sich bestätigt, wenn er Sätze hört wie: „Natürlich wissen Sie selbst am besten, was für Sie richtig ist.“
  • Externe Entscheider ticken völlig anders. Ihnen ist wichtig, was andere Menschen denken. Sie wollen wissen, wer bereits erfolgreich mit dem Produkt arbeitet und benötigen Beweise. Dieser Entscheidertyp storniert häufiger Aufträge und revidiert seine Entscheidungen. Er lässt sich allerdings, im Gegensatz zum internen Entscheider, gut durch Lob und Anerkennung lenken. Hier punkten Sie mit zirkulären Fragen wie „Was würde Ihr Steuerberater Ihnen raten?“

„Yes, we can!“ gilt für jeden einzelnen von Ihnen. Hören Sie einfach damit auf, sich Grenzen zu setzen und glauben Sie an Ihre Träume. Wenn Sie noch mehr Motivation zum Erreichen Ihrer persönlichen Ziele benötigen, kommen Sie dieses Wochenende nach Frankfurt zum „No Limits“-Seminar. Ich freue mich auf Sie. Ihr Marc Galal

Muster

Kommentare (1)

  • Ilona Mild
    vor 3 Wochen
    Danke für diesen Beitrag. Dieses Thema kenne ich sehr gut, allerdings habe ich mittlerweile gelernt, wie ich damit umgehen kann. Ich handhabe es so (wenn keiner deiner 3 Tipps funktioniert), dass ich dem Kunde sage, ich bin der Meinung, dass dieses Produkt wirklich nichts für ihn ist. In 2 von 3 Fällen, kauft der Kunde - gleich oder etwas später :-) ….und um den dritten Kunde ist es nicht schade, da dieser auch später (erfahrungsgemäß) immer Schwierigkeiten macht

Neuen Kommentar schreiben

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.