2019 November 19

Wieso wandern Arbeitnehmer von einem Nest ins andere?

Ich bekomme vermehrt Bewerbungsunterlagen zugeschickt und mir ist anhand dessen aufgefallen, wie oft Arbeitsplätze gewechselt werden. Ist das normal? Habe ich da etwas verpasst? Woran liegt das nur?

https://www.marcgalal.com/fileadmin/user_upload/Wieso_wandern_Arbeitnehmer_von_einem_Nest_ins_andere.jpg
2019 November 19
2019-11-20T10:34:48+0100 Marc Galal GmbHMarc Galal

Bist Du unzufrieden auf der Arbeit? Wirst Du vielleicht geärgert? Wer wirklich alles immer wieder zu wichtig nimmt, der blockiert sich selbst und ist nicht flexibel. Jeder Mensch  sollte versuchen über sich selbst hinauszuwachsen. Was Du brauchst? Durchhaltevermögen! Halte ein bis zwei Jahre durch und mache das Beste daraus. Lerne in Deinem Leben, manche Dinge nicht so wichtig zu nehmen und andere Dinge dafür umso wichtiger. Wenn Du das verstanden hast kannst Du auch endlich mehr aus Deinem Leben machen und Deine Erfolgswerte finden.

Verstehe mich bitte nicht falsch, wenn es krankheitsbedingt oder aufgrund vom exzessiven Mobbing daher geht, kann ich die Entscheidung sich vom negativen Ballast zu trennen vollkommen verstehen. Jedoch möchte ich betonen, dass ein Arbeitnehmer auch die Pflicht hat mit offenen Karten zu spielen. Wenn es ein Problem gibt, solltest Du es unbedingt abklären. Lasse es nicht auf Deinen Schultern sitzen bis Du nicht mehr kannst.

Nutze die Kommunikation und äußere Deine Anliegen. Keine kann Dir in Deinem Kopf schauen. Verlasse Deine Komfortzone! Glaube mir nur daran wirst Du wachsen. Sammele Erfahrungen und mache Dir erst ein Bild von Deiner Branche. Nach einem Jahr kannst Du immer noch entscheiden, ob es das richtige für Dich ist oder nicht. Du wächst nur an Deinen Aufgaben.

Also, halte die Ohren steif! Du schaffst das! Auch wenn es mal nicht so toll läuft, solltest Du dennoch gewissenhaft Deine Arbeiten verrichten. Schließlich hast Du es drauf und noch viele Möglichkeiten Dein Wissen unter Beweis zu stellen.

Erfolgreiche Grüße

Dein Marc
 

3

Hauptkategorien

Artikel Suche

No content set.