2020 October 27
https://www.marcgalal.com/fileadmin/user_upload/Leben_Erfolg.jpg

Wie Du Dein Leben erfolgreich lebst

Fällt es Dir schwer, das Leben zu leben, das Du willst? Wenn ja, warum? Es ist Dein Leben und Du hast die Kontrolle, also wo steckt hier das „aber“? Eins ist klar: unter bestimmten Umständen wird Dein eigener Wille daran gehindert, mehr aus Deinem Leben zu machen.


2020 October 27
2020-11-13T13:49:08+0100 Marc Galal GmbHMarc Galal

Du denkst vielleicht daran, das Leben nach Deinen Wunschvorstellungen zu gestalten, aber erst, nachdem Du einige Hürden auf Deinem Weg beseitigt hast. Aber weißt Du was? Du machst einen großen und vermeidbaren Fehler, wenn Du so denkst. Denn dieser Moment, an dem man alle Hindernisse überwunden hat, den gibt es nicht. Ja, Du hast richtig gehört.  Herausforderungen tauchen immer dann auf, wenn man sie am wenigsten erwartet. Jeder Tag bringt neue Szenarien mit sich, egal wie alt Du bist oder in welcher Branche Du tätig bist. Und es kommt auf Dich an, ob Du in ihnen einen weiteren Grund siehst, den Weg zu Deinen Zielen ein weiteres Mal zu verschieben. Wenn Du jetzt bereit bist, die erforderlichen Schritte auszuführen, wirst Du im heutigen Blogbeitrag Tipps mit an die Hand bekommen, die Deine Leben positiv beeinflussen.

 Tipp #1 Werde Dir bewusst, was Du willst

Nein, es ist auf gar keinen Fall einfach nur ein daher gesagter Tipp. Es ist der wohl wichtigste und vor allem der erste Schritt, um das Leben zu leben, dass Du wirklich willst.

Sei offen, lerne neue Dinge kennen, setze Dir neue Lebensziele, mache die Dinge, die Dich glücklich machen und verändere Deine Denkweise. Uns passiert nicht einfach nur Gutes oder Schlechtes. Lasse Deinen Geist wie Wasser frei fließen und die Form des Gefäßes annehmen, in das er gegossen wird!

Tipp #2 Glück kommt nicht mit Geld

Geld ist natürlich wichtig im Leben. Aber es kauft kein langfristiges Glück. Ein Millionär kann allein und depressiv zu Hause sitzen, wenn er nicht genug Freunde und Verwandte hat, um ihn glücklich zu machen. Dein Reichtum hat wenig mit Deinem Glück zu tun. Glück kommt immer von innen und manchmal fühlt sich ein gutes Stück Kuchen mit Deinen Liebsten besser an, als die Errungenschaft eines Luxusprodukts. Auch wenn Du nicht reich bist, schätze all die kleinen Dinge im Leben, die Dir nicht wieder passieren werden. Es könnte ein Tag kommen, an dem Du genug Geld in der Tasche hast, aber niemanden an Deiner Seite, der die Freude teilt!

Tipp #3 Dein Leben lässt Dich nicht alles haben

Zu einem bestimmten Zeitpunkt des Lebens dachte ich, wenn ich etwas haben wollte, könnte ich es zu jedem Zeitpunkt bekommen! Aber ich habe mich völlig geirrt. Ich bekam nur das, was auch für mich bestimmt war. Ich hätte damals in Dubai als Businessmann durchstarten können, aber entschied mich doch dagegen, da mein Bauchgefühl andere Pläne für mich hatte und dafür bin ich heute unglaublich dankbar.

Um jedoch das Leben zu leben, das Du möchtest, solltest Du einige Bereiche Deines Lebens priorisieren und hart auf dieses Ziel hinarbeiten. Vertraue mir, wenn Du nur drei bis vier Ziele im Leben erreicht hast, scheint es sehr einfach und klar zu sein, auf weitere Ziele hinzuarbeiten! Das Erreichen dieser Ziele sollte Dein Leben vervollständigen, als ob nichts mehr zu erreichen wäre. Am wichtigsten ist, dass Du diese Reise genießt und nichts bereust.

 Tipp #4 Im Leben geht es nicht um das Negative

Dies ist der wichtigste Schritt, der für Dich erforderlich ist. Niemand konnte jemals ein positives Leben führen, während er bei negativen Menschen blieb. Trenne Dich daher von allen negativen Menschen in Deinem Leben und konzentriere Dich nur auf das, was erforderlich ist, um Dein Leben so gut wie möglich zu meistern. Vergiss nicht – ­das Nachdenken über die Dinge, die Du nicht hast oder Du Dir nicht leisten kannst, fallen nur unter negatives Denken. Befreie Dich davon!

Wenn Du das Leben möchtest, das Du Dir schon immer gewünscht hast, konzentriere Dich einfach auf das, was Du jetzt hast, und versuche, so glücklich wie möglich zu sein. Es ist nichts Falsches daran, Interesse an etwas zu bekunden, das Du in Zukunft kaufen möchtest, aber sei nicht zu besessen davon. Materielle Dinge sollten bei Dir keinen großen Stellenwert haben. Mit Besessenheit ist das einzige, was Du als Gegenleistung erwarten kannst eher Traurigkeit und Depression. Was glaubst Du, warum sich so viele Leute nach einer neuen Errungenschaft glücklich fühlen, nur um später wieder eine Leere und das Bedürfnis nach etwas Neuem verspüren?

Tipp #5 Versuche nicht krampfhaft perfekt zu sein

Niemand ist perfekt auf dieser Welt und die Erwartung von Perfektion ist meistens zum Scheitern verurteilt. Du musst lernen, wie die Dinge funktionieren, und nicht erwarten, dass alles, was Du oder jemand anderes für Dich tut, perfekt ist. Finde die richtige Balance zwischen gut und perfekt. Als Perfektionist wirst Du mehr Stress und Unglück einladen. Und glaube mir: das möchtest Du verhindern.

Tipp #6 Im Leben geht es darum, zuerst „Du selbst“ zu sein

Nein, wir reden nicht davon, einzigartig zu sein. Mit dem Ausdruck „Du selbst“ meine ich, dass Du die Dinge tun musst, die Dich glücklich machen und zu 100 % erfüllen. Da Du nach Deinen eigenen Regeln Leben möchtest, musst Du tun, worauf Du Lust hast. Letztendlich musst Du  glücklich und zufrieden sein, nicht jemand anderes.

Lebe das Leben für Dich. Wenn Du den größten Teil Deines Lebens für jemand anderen lebst, wirst Du  mit Sicherheit unglücklich werden. Was Du im Leben willst, sollte Dein oberstes Ziel sein. Deine Entscheidungen mögen denjenigen verletzen, der neben dir sitzt, aber es spielt keine Rolle, bis es Dich glücklich macht.

Tipp # 7 Unmögliches möglich machen?

Wenn Du das Gefühl hast, etwas nicht tun zu können, versuche einfach Dein Bestes, um Dich vom Gegenteil zu überzeugen.  Das Leben hat eine amüsante Art, Dich zu „formen“, und Du hast Dich bestimmt schon mal dabei ertappt, wie Du trotz Selbstzweifel eine Aufgabe souverän gemeistert hast.

Es ist notwendig, authentisch zu leben und manchmal muss man „Nein“ sagen, um nicht von seinem eigenen Weg abzukommen. Lebe niemals von dem Wort eines anderen – Du weißt nie, wann er sich ändern wird. Und Du wirst derjenige sein, der bereuen wird nicht seinen eigenen Weg gegangen zu sein. Scheue Dich auch nie, NEIN zu sagen. NEIN zu sagen ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens.

Wenn Du nach einer Veranstaltung suchst, die Dir zeigt, wozu Du wirklich in der Lage bist, dann besuche doch gerne mein NLP- und Persönlichkeit-Event „No Limits!“, mein größtes Event am 7.11. - 8.11.2020 in Wetzlar und erlebe eine positive Transformation Deiner Persönlichkeit! Mehr Information findest Du HIER. Ich freue mich auf Dich.

Wenn Dir mein Blogbeitrag gefallen hat, dann klicke auf das Herz unten rechts. Bis zum nächsten Blogbeitrag!

Viel Erfolg & bleib gesund,

Dein Marc