Kopf aus, Herz an…

Es gibt Momente, die sind voller Gefühl. Wenn ich nach Hause komme und die Kinder stürzen sich auf mich, sobald ich zur Tür hereinkomme. Wenn ich ein Ziel erreiche, an dem ich mir zuvor mehrfach die Zähne ausgebissen habe. Wenn ich im Auto sitze und der Radiosender spielt mein Lieblingslied.

 

Musik geht bei mir immer mitten ins Herz und katapultiert mich zum Teil um Jahre zurück. Höre ich einen coolen Song von früher, dann weiß ich genau, was ich zu der Zeit gemacht habe und wie ich mich gefühlt habe. Musik ist der beste Anker.

https://www.marcgalal.com/fileadmin/blog/Fotolia_69484198_S.jpg

© Masson


Mitten ins Herz

Es gibt so ein paar Lieder, die kann ich von vorne bis hinten mitsingen. Die habe ich in einem ganz bestimmten Urlaub gehört und wenn sie heute gespielt werden, dann bin ich sofort wieder drin in dem Gefühl von damals. Ich weiß noch genau, dass ich mit den Jungs unterwegs war und wir Lagerfeuer am Strand gemacht haben. Ein toller Urlaub… Kopf aus, Herz an. Das kann die Musik. Man ist sofort mittendrin im Gefühl. Und natürlich kann man dieses Phänomen direkt für sich nutzen.


Setzen Sie positive Anker

Fragen Sie sich, wann Sie sich das letzte Mal so richtig super gefühlt haben. Erfolgreich, anziehend, einfach unbesiegbar. Wo waren Sie? Mit wem waren Sie zusammen? Machen Sie für einen Moment die Augen zu und fühlen sich mit jeder Faser Ihres Körpers in diese Situation hinein. Wie hat es sich angefühlt, was haben Sie gedacht? Halten Sie dieses Gefühl fest und starten Sie so in das nächste Kundengespräch oder den nächsten Geschäftstermin, Sie werden merken, dass Sie dadurch deutlich erfolgreicher werden, denn eine Gute Stimmung ist immer die beste Basis für den Erfolg. Sie werden sehen, dass es sich völlig anders anfühlt. Oder kreieren Sie sich Ihre persönliche Erfolgs-Playlist. Laden Sie alle Lieder auf die Playlist, die Ihnen ein dickes Grinsen ins Gesicht zaubern. Hören Sie die Musik laut und schalten Sie den Erfolg an! Jetzt!

In der nächsten Woche geht es hier übrigens um drei Zeitmanagement-Tipps, die Ihnen zu mehr Effektivität und damit zu deutlich mehr Erfolg verhelfen.

Ankern NLP Formate

Kommentare (1)

  • Ilona Mild
    am 07.03.2019
    Danke für diesen Beitrag. Dieses Thema kenne ich sehr gut, allerdings habe ich mittlerweile gelernt, wie ich damit umgehen kann. Ich handhabe es so (wenn keiner deiner 3 Tipps funktioniert), dass ich dem Kunde sage, ich bin der Meinung, dass dieses Produkt wirklich nichts für ihn ist. In 2 von 3 Fällen, kauft der Kunde - gleich oder etwas später :-) ….und um den dritten Kunde ist es nicht schade, da dieser auch später (erfahrungsgemäß) immer Schwierigkeiten macht

Neuen Kommentar schreiben

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.