Erfolg: Ist Erfolg nur Glück Teil 2

In Teil 1 habe ich dir bereits gezeigt, warum Erfolg kein Glück ist, aber du Glück nutzen kannst. Jetzt gibt es 5 Tipps für dein erfolgreiches Glück.

https://www.marcgalal.com/fileadmin/user_upload/20.12.jpg

Erfolg: Erfolg ist immer ein Prozess


Nimm dir mal irgendeine Biographie einer erfolgreichen Persönlichkeit und lies sie. Du wirst 2 Dinge feststellen:



1. Jede Person erleidet Niederlagen und muss sich durchbeißen, um die Misserfolge in Erfolge zu verwandeln. 

2. Der Erfolg kommt erst nach sehr viel Arbeit. 


Erfolg ist immer ein Prozess, denn du musst davor sehr viel Arbeit leisten. Später sehen die Menschen immer nur den Erfolg, aber blicken sie einmal unter die Oberfläche des Erfolgs, dann sehen sie, dass jeder Mensch wirklich knallhart dafür arbeiten muss, um auch nur ansatzweise erfolgreich zu werden. 
Erfolg hat dabei weniger etwas mit Glück zutun, sondern mit all den Erfolgswerten und den Erfolgsregeln. 
Glück kann dich immer ereilen und den Erfolg mitunter beschleunigen, doch würde ich niemals darauf setzen, dass ich Glück habe und deswegen erfolgreich werde. Das wird nicht funktionieren. Stattdessen ist das Erfolgsgeheimnis, dass du anfängst an deinem persönlichen Erfolg zu arbeiten.


Erfolg: 5 Tipps, damit du Glück und Erfolg hast


1. Erzwinge das Glück

Du kannst dein Glück erzwingen! Der ganze Trick an der Sache ist, dass du, je mehr du hinter deinem eigenen Erfolg her bist, deinen Fokus darauf richtest. Das heißt für dich: Du bist so konzentriert darauf, deinen Traum zu leben, dass du alle Störfaktoren ausblendest und die Herausforderungen angehst. Du wirst keinerlei Gedanken mehr daran verschwenden, dass du scheitern kannst, sondern jedes Mal erneut aufstehen und dir deinen Erfolg schnappen. Irgendwann, wenn du genug Erfahrung gesammelt hast, dann stellt sich eine Intuition für den Erfolg ein und für andere wirkt es immer wie Glück. Dabei baust du auf deine Erfahrungen und handelst schlicht und ergreifend pragmatisch und erfolgreich.

2. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Kann man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein? Hier spielt der Glücksfaktor eine Rolle. Abgesehen davon ist es nur logisch, dass du irgendwann zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist, wenn du immer wieder auf Seminare und Fortbildungen, aber auch immer wieder auf Events gehst. Hierbei wirst du neue Kontakte knüpfen und eben dann irgendwann mit jemanden in Kontakt kommen, der dich vollkommen weiterbringt. Das kann der Partner fürs Leben oder aber auch der Partner für dein Business sein. Ganz gleich, ob Mentor oder jemand, der dir auf einer anderen Basis weiterhilft: Je mehr Events, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass du am richtigen Ort zur richtigen Zeit bist und somit deinen Erfolg vergrößerst.


3. Glück ist eine Ausrede

Viele erfolgreiche Persönlichkeiten geben unumwunden zu, dass sie Glück hatten. Ja, hatten sie tatsächlich. Dennoch ist Glück auch eine Ausrede und teilweise ein Mythos. 
Allen Erfolg nur auf das Glück zu schieben, ist meines Erachtens viel zu kurz gegriffen. Stattdessen ist es so, dass diese Personen so einen Willen aufgebaut haben, dass sie nicht anders konnten, als erfolgreich zu werden. Sie haben Risiken in Kauf genommen und in sich und ihre Vision investiert. Und genau das ist für die meisten Menschen unvorstellbar. Es ist so, als würden sie zum Beispiel 10.000 Euro in einen Zauberhut werfen und nicht wissen, was dabei herauskommt. Viel lieber reden sie über die Möglichkeit, was passiert wäre, wenn sie es getan hätten. 
Anstatt Glück würde ich sagen, es war letztlich der Mut die eigene Vision umzusetzen. 


4. Dein Glaube versetzt Berge

Um solch einen Mut wie in Punkt 3 zu haben, brauchst du auch den entsprechenden Glauben an dich selbst und auch das Vertrauen von Menschen, die ein ähnliches Mindset haben. Ich weiß, dass ich mich hier wiederhole, aber es ist nun einmal so, dass deine mentale Einstellung, deine Glaubenssätze derartig wichtig sind, dass ich es nochmal erwähnen wollte. 
Fördere deine Glaubenssätze mit Suggestionen und gerade dann, wenn dir wieder jemand sagen will, dass du nur fantasierst, dann wiederhole gedanklich diese Autosuggestionen. Das macht dich unangreifbar!


5. Sei glücklich

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es unendlich schwierig ist, diese Entscheidung zu treffen endlich erfolgreich zu werden. 
Viel eher haben wir zum Teil sogar Angst vor Erfolg. Dann kommen die Neider, falsche Freunde, aber gerade zu Beginn bist du ein Erfolgsrebell. Du handelst nicht mehr wie die ganze Masse im Hamsterrad, sondern du beginnst zu hinterfragen, Dinge neu zu betrachten und das wirkt auf viele Menschen befremdlich. 
Ich will dir einen guten Rat geben: Sei glücklich mit deiner Entscheidung. Darauf kommt es nämlich an!

Der größte Erfolg ist für jeden Menschen glücklich zu sein, denn wir alle haben nur dieses eine Leben und wenn du eine Entscheidung in deinem Leben treffen musst: Entscheide dich dafür glücklich zu sein, denn das ist immer der allergrößte Erfolg!

Ziele Motivation

Kommentare (1)

  • Ilona Mild
    am 07.03.2019
    Danke für diesen Beitrag. Dieses Thema kenne ich sehr gut, allerdings habe ich mittlerweile gelernt, wie ich damit umgehen kann. Ich handhabe es so (wenn keiner deiner 3 Tipps funktioniert), dass ich dem Kunde sage, ich bin der Meinung, dass dieses Produkt wirklich nichts für ihn ist. In 2 von 3 Fällen, kauft der Kunde - gleich oder etwas später :-) ….und um den dritten Kunde ist es nicht schade, da dieser auch später (erfahrungsgemäß) immer Schwierigkeiten macht

Neuen Kommentar schreiben

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.