Du bist toll!

Ich gebe schon seit über 14 Jahren Verkaufstrainings und ich muss sagen, es sind bis heute schon viele Highlights passiert, aber dennoch, das, was mich am traurigsten macht, ist, dass es die allerbesten Verkäufer gibt, sie aber gar nicht wissen, dass sie es sind. Ganz nach dem Motto: “Du bist toll!” Die meisten kommen sich komisch vor, wenn sie das zu sich sagen würden, aber warum eigentlich?


Damit verbinde ich immer die Einstellung zu sich selbst, oder den Ereignissen, die sich ergeben. Mir fällt da ein Beispiel aus der Schulzeit ein. Früher, wenn wir Referate halten mussten, da gab es die, die nichts gemacht haben und trotzdem eine eins bekamen und die anderen, die sich quälten, alles ausformulierten und trotzdem schlecht waren, weil sie aufgeregt waren, weil sie sich nicht richtig präsentieren konnten. So steigern Sie übrigens Ihr Selbstbewusstsein im Verkaufsgespräch.

Wer waren Sie?

In der Kindheit werden viele Weichen für das spätere Leben gestellt, heute haben wir mehr gelernt, schon ein bisschen Geld verdient, wir sind aber trotzdem nicht anders als die Kinder auf dem Schulhof. Warum?

Es liegt an unserem Selbstbewusstsein. Die wenigsten sagen zu sich: “Du bist toll!” Den Satz sollten Sie verwenden, wann immer Sie können, auch wenn es nicht ganz einfach ist. So entfachen Sie riesige und positive Glaubenssätze!

 

Viel Erfolg wünscht

 

Marc Galal

Glaubenssätze im Verkauf

Kommentare (1)

  • Ilona Mild
    am 07.03.2019
    Danke für diesen Beitrag. Dieses Thema kenne ich sehr gut, allerdings habe ich mittlerweile gelernt, wie ich damit umgehen kann. Ich handhabe es so (wenn keiner deiner 3 Tipps funktioniert), dass ich dem Kunde sage, ich bin der Meinung, dass dieses Produkt wirklich nichts für ihn ist. In 2 von 3 Fällen, kauft der Kunde - gleich oder etwas später :-) ….und um den dritten Kunde ist es nicht schade, da dieser auch später (erfahrungsgemäß) immer Schwierigkeiten macht

Neuen Kommentar schreiben

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.