Erfolg: Erfolgreiche Tipps, wie du dich selbst verwirklichst

Wie und ab wann kannst du eigentliche deine Träume leben? Ich werde es dir verraten und dir weitere Tipps an die Hand geben, damit du vom Träumer zum Visionär wirst und dich selbst verwirklichst! 
 

https://www.marcgalal.com/fileadmin/blog/images/0410.jpg

Erfolg: Wie alt musst du sein, dass du dich verwirklichen kannst?

„Mach erst einmal die Schule fertig.“
„Zuerst das Studium und dann kannst du weiter sehen.“
„Suche dir zuerst einen Job und dann.“
„Du hast dein ganzes Leben noch vor dir, warte doch mal ab!“
„Vielleicht bist du zu alt dafür.“

Kennst du solche oder ähnliche Sätze? Wer sich selbst verwirklichen oder selbstständig machen will, der erntet oftmals die misstrauischen Blicke und fängt sich Sprüche ein, die einen davon abhalten sollen, es wirklich zu tun. 
Natürlich stellt man sich dann automatisch die Frage, ob die anderen Personen Recht haben und man vielleicht zu jung oder zu alt ist, ob man doch lieber noch abwarten soll. 
Ich verrate dir etwas: Das perfekte Alter, um sich selbstständig zu machen, ist genau jetzt. Wieso auch nicht? Was spricht denn gegen dein Alter? Und was spricht für den Einfluss von negativen Menschen?


Erfolg: Zu jung, zu alt?

Wenn dir jemand vorwirft, du bist zu jung, dann stelle ihm doch einmal die Frage, woher er das weiß? Hat er sich bereits selbstständig gemacht? Wohl kaum. Hat er riesige Erfolge? Also verfügt die Person überhaupt nicht über das nötige Know-how, um dir zu sagen, dass du zu jung für die Selbstständigkeit bist.
Nur weil es für ihn unvorstellbar ist, heißt es noch lange nicht, dass er den Status quo vorgeben kann. 
Außerdem hilft dir das jugendliche Alter. Schaue dir nur einmal die bekannten und erfolgreichen Persönlichkeiten aus Silicon Valley an: Hat jemand zu Steve Jobs gesagt „Du bist ja noch Student, geh weg!“ oder etwas Ähnliches zu Elon Musk, Bill Gates und anderen scheinbaren Underdogs des Erfolgs? Nein! Und falls ja, dann zeigen diese Beispiele anschaulich, dass die Zweifler unrecht hatten. 
Du bist nicht zu jung, zu unerfahren, du bist alt genug, wenn du bereit dafür bist. Zeige es den Zweiflern, denjenigen, die keine Ahnung haben von dem, was sie dir sagen! 

„Du und selbstständig? Konzentriere dich doch lieber einmal auf die Rente!“
Auch hier gilt, dass viele Menschen einfach gerne einmal Sprüche kloppen und sich darüber freuen, wenn du enttäuscht bist. Ist die Selbstständigkeit dein Traum? Was hat das mit dem Alter zu tun? Wenn du 50 oder 60 Jahre alt bist, dann hast du bereits einiges an Erfahrung und wenn du das willst, wer soll dich daran hindern? Während andere Menschen über die Altersarmut klagen, Angst vor der Zukunft haben, hast du bereits einen Plan! Wenn du es so betrachtest, dann bist du derjenige, der wirklich alles richtig macht. 
Du hast einen Plan, du verwirklichst deinen Traum und du brennst noch. Zu Warren Buffett sagt auch niemand, dass er zu alt ist. 
Ein wichtiger Punkt noch dazu, wenn Menschen dich als alt bezeichnen. 
Es gibt 2 Arten zu altern:

 

1. Diejenigen, die nach der Rente lechzen und sich danach auf die faule Haut legen, die mit dem Eintritt in die Rente alle Viere von sich strecken. Und genau das passiert ganz schnell.
2. Diejenigen, die aktiv bleiben, die sich immer wieder Herausforderungen stellen und so immer wieder einen neuen Sinn im Leben finden.

2 wesentliche Punkte unterscheiden diese beiden Gruppen: Diejenigen die aktiv bleiben, die empfinden Freude und Glück. Der zweite Punkt ist: Sie leben deutlich länger. Wer sich im Alter und sogar im hohen Alter noch motiviert, der bleibt gesünder, der hat einen größeren Lebenswillen. 

Also, wenn du im Alter sagst, dass du dich noch verwirklichen willst: Dann gratuliere ich dir.


Erfolg: Irgendwann werde ich

Stelle dir folgende Situation vor: 
Du siehst einen Sportwagen und sagst zu einem Freund: „Irgendwann werde ich mir auch einmal so einen Sportwagen leisten!“
Alleine diese Aussage kann vernichtend dafür sein, dass du dich selbst verwirklichst. Warum?
Du schiebst es auf die lange Bank. Du bestimmst nicht, wann du diesen Sportwagen kaufst, sondern du überlässt es irgendwem. 
Irgendwann kann nicht früh genug sein, schiebe es nicht auf, sondern fange jetzt damit an, sage dir:
„Ich werde ab jetzt alles dafür tun, dass ich dieses Auto schnell genug selbst fahre.“
Alleine dadurch veränderst du den Fokus und gehst anders an die Sache ran. 

Irgendwann dich selbst zu verwirklichen, ist deswegen auch hinderlich, weil es überhaupt nicht logisch ist. Du hast dieses eine Leben und deine Zeit ist kostbar. Wieso willst du sie mit anderen Sachen verschwenden, wenn du sie stattdessen sinnvoll für die Umsetzung deiner Wünsche nutzen kannst? Tue sie jetzt sofort!


Erfolg: 3 Tipps für deine Selbstverwirklichung

1. Mach dir keine Sorgen
Die Mentalität in Deutschland ist immer zweifelnder und sorgenvoller Natur. Bevor man etwas überhaupt macht, schafft man sich viele negative Glaubenssätze und macht sich Sorgen. Gehe positiv an die Dinge heran, immerhin willst du etwas Großartiges schaffen, also freue dich darauf!
 

2. Mach kleine Schritte
Mach keine zu großen Schritte am Anfang. Fange klein an, denn so kommst du in Bewegung. Nimmst du dir sofort zu viel vor, so wird es dich überwältigen und du wirst nicht aktiv. Denn genau darum geht es: Du musst aktiv werden und anfangen mit den ersten Schritten. Alleine dadurch entsteht eine eigene Erfolgsdynamik und die ersten Impulse katapultieren dich immer weiter Richtung Erfolg
 

3. Mache dich neben deinem Job selbstständig 
Viele fragen mich immer nach dem Risiko und wie sie es schaffen sollen, besonders während der Anfangszeit weiterhin finanziell abgesichert zu sein. Mache dich neben deinem Job selbstständig. Somit verhinderst du zu große Schritte, du kannst dich selbst testen, ob die Selbstständigkeit überhaupt etwas für dich ist, und du fährst in sicheren Bahnen. 
Falls du jemanden brauchst, den du immer wieder um Rat fragen kannst, dann suche dir den perfekten Mentor, er wird dir ganz sicher helfen und dir neue Wege und Möglichkeiten zeigen, wie du es schaffst, dass du dich selbst verwirklichst


Du siehst, dass dein Alter absolut keine Rolle spielt, wenn es um das Thema Erfolg geht. Erfolg ist altersunabhängig. Außerdem ist es nie zu spät, sich selbst zu verwirklichen.
 

Selbstverwirklichung

Kommentare (3)

  • Ilona Mild
    am 28.01.2019
    Freue mich auf die weiteren Einträge. Ich habe letztes Jahr nach dem Practitioner mit Hilfe von NLP 13 Kg abgenommen und halte das Gewicht :-) Die größte Herausforderung war in diesem Jahr in Belek, trotz der tollen Buffets nicht zuzunehmen - und ich habe es geschafft standhaft zu bleiben und bin mit einem Minus von 1 KG heimgefahren. Es funktioniert wirklich!!!!
  • ilona@mild-online.de
    am 11.03.2019
    Löse dich von deinen negativen Glaubenssätzen und du kannst alles schaffen, was du willst.
    Wie sagte schon Brian Tracy:
    »Nicht wie tief du fällst, zählt – sondern wie hoch du zurückfederst.«
    Rückschläge kann es immer wieder geben, jedoch sollte man an seinem Ziel festhalten und nicht vorschnell aufgeben!
  • ilona@mild-online.de
    am 25.03.2019
    Das erinnert mich an eine Situation in der letzten Woche. Es ist soviel zusammengekommen, dass ich abends im Bett lag und einfach nur geweint haben. Je länger ich darüber nachgedacht hatte, umso beklemmender wurde dieses Gefühl und ich fragte mich, warum es ausgerechnet immer mich trifft. Am nächsten Tag - auch dank deiner aufmunternden Worte- habe ich alles noch einmal Revue passieren lassen. Ich habe erkannt, dass ich manche Sachen einfach hinnehmen muss, da ich sie sowieso nicht beeinflussen bzw. ändern kann. Als ich das akzeptiert hatte, ging es mir besser und auch dieser Beitrag hat mir Möglichkeiten aufgezeigt, die mir in Zukunft weiterhelfen werden.

Neuen Kommentar schreiben

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.