Erfolg: Trenne dich für den Erfolg!

Fokussiere dich auf die wichtigen Erfolgsfaktoren und eliminere den Rest. Welche das sind, das zeige ich dir jetzt!

https://www.marcgalal.com/fileadmin/user_upload/27.01.jpg

Erfolg: Erfolg verläuft nicht nach Plan


Es gibt Erfolgsregeln und Erfolgsgeheimnisse, aber das bedeutet noch lange nicht, dass es einen vorgezeichneten Weg für dich gibt, dem du einfach so folgen kannst. Du wirst Misserfolge und Niederlagen sammeln und oftmals gar keine Ahnung mehr davon haben, was du eigentlich tun sollst, bis du irgendwann merkst, dass du dich auf dem richtigen Pfad befindest. Erfahre mehr zum Thema Erfolg und Glück!
Für deinen Erfolg gibt es keine Schritt für Schritt Anleitung, sondern du musst handeln und dich ausprobieren. Karl Lagerfeld ist einer größten Modeikonen aller Zeiten, dennoch behauptet er von sich „Ich hatte Schwein.“ Darin liegt sein Erfolg. Viel Arbeit, viel Wille und das nötige Quäntchen Glück dazu. Natürlich kannst du das Glück zum Teil erzwingen, aber es spielt immer wieder eine gewisse Rolle. 


Erfolg: Glaube nicht alles

Gerade im Internet siehst du oft Menschen, die scheinbar alles haben, aber wenig dafür getan haben und dir Ratschläge geben. Genauso gut gibt es Menschen, die versuchen deine Erfolge herunterzuspielen und dir so schlechte Glaubenssätze einimpfen. 
Dein Erfolg hängt von deinen Glaubenssätzen ab. Du sollst ein Big Picture entwickeln, aber eines, dass mit der größten Anstrengung gerade so erreichbar ist. Wenn dir Menschen Ratschläge geben und dir hoch und heilig versprechen, dass diese klappen, dann muss das aber nicht so sein.
Nicht jede Erfolgsstrategie funktioniert bei jedem. Deswegen glaube nicht alles, sondern hinterfrage Dinge wie Ratschläge, Präsentationen und Meinungen anderer Menschen. 
Sobald du merkst, dass etwas davon nicht stimmt oder funktioniert, dann lasse davon ab.
Lasse mich nur eine Sache noch klarstellen: Hierbei geht es nicht darum, dass diese Menschen lügen, sondern nur darum, dass für dich derartige Erfolgsstrategien nicht funktionieren. Wenn du zum Beispiel sehr analytisch in deiner Denkweise bist, dann liegt darin deine Stärke. Rät dir nun jemand dazu hoch kreativ zu werden, dann funktioniert das nicht unbedingt, weil du andere Stärken hast.


Erfolg: Hör auf dir andauernd Gedanken zu machen

Was wäre, wenn?
Eine Frage, die nicht nur du dir stellst, sondern sich Millionen Menschen stellen. Was passiert, wenn du scheiterst oder versagst? Du kannst dir noch so viele Fragen stellen und noch so viele Gedanken darüber machen, ob etwas scheitert oder nicht, am Ende wirst du es nur herausfinden, wenn du es tust. 
Tu es, schaffe etwas und dann schaue, ob es klappt. Sich nur gedanklich damit auseinanderzusetzen hat noch nie einen Menschen erfolgreich gemacht. Viel eher passiert das Gegenteil und du erzeugst eine selbsterfüllende Prophezeiung. Du lenkst deinen Fokus immer wieder nur auf das Scheitern und die mögliche Niederlage und sie wird eintreten. Konzentriere dich auf den Sieg, auf deinen Erfolg und du wirst ihn beinahe magisch anziehen. 


Erfolg: Hör auf auf zig Hochzeiten zu tanzen

Das Prinzip „viel hilft viel“ stimmt in manchen Punkten, aber wenn es darum geht unbedingt viel zu machen, dann fokussiere dich auf ein Business und starte nicht sofort mit 3 oder 4 Stück. Das Problem dabei ist nämlich, dass du die Übersicht verlierst und du nicht mit 100% bei der Sache bist. Wie sollst du auch? 
Starte lieber ein Business mit 100% und nicht 3 Stück mit jeweils 33,3%. 
Und das gilt darüber hinaus auch für deinen Alltag. Wenn du es nicht schaffst Schritt für Schritt deine Aufgaben zu erledigen, dann empfehle ich dir dein Arbeitspensum zu verändern und neue Methoden auszuprobieren. Nutze das Paretoprinzip und fertige Prioritätslisten an. 


Erfolg: Hör auf alles kontrollieren zu wollen

Die meisten Menschen unterliegen einer Kontrollillusion. Damit gemeint ist, dass sie oftmals denken, dass sie gewisse Lebenssituationen kontrollieren können, wie zum Beispiel beim Lotto. Sie füllen den Schein selbst aus, weil sie darauf vertrauen dadurch ihr Glück kontrollieren zu können. Natürlich ist das Unfug. 
Zudem versuchen sie immer wieder Muster zu entdecken, wo es keine Muster gibt und jagen so einem Phantom hinterher. 
Das heißt, dass du lernen musst zu vertrauen. Deinen Kollegen, Mitarbeitern und auch den Geschäftspartnern. Manches kannst du einfach nicht selbst machen, deswegen ist es immer gut, wenn du ein Team um dir herum hast, dem du vertraust. 
Lege den Glaubenssatz ab, dass du alles bestimmen kannst.  


Erfolg: Trenne dich von diesen Eigenschaften

Vieles von dem, was ich oben geschrieben habe kennst du sicherlich und du weißt eigentlich auch, dass du damit aufhören musst. Ich wollte nur einmal dafür sorgen, dass du alles auf einmal vor Augen geführt bekommst, denn das wirkt oft als Weckruf, wenn man selbst solche Dinge liest und sich denkt, dass man selbst solchen Sachen nur allzu gerne nachgeht. 
Hör auf mit solchen Sachen, denn sie machen dein Leben nur unnötig schwer und sorgen dafür, dass du am Ende alles bist, nur nicht sonderlich erfolgreich!
Lasse los und entwickele deine Persönlichkeit!
 

Freiheit Erfolgsregeln

Kommentare (2)

  • Ilona Mild
    am 08.02.2019
    Von nichts kommt nichts - Philosoph und Dichter Lukrez (99 v. Chr. - 55 v. Chr.)

    Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.“
    ―Johann Wolfgang von Goethe

    Erst muß man wissen, was man will, dann muß man den Mut haben, es zu sagen, und anschließend die Tatkraft, es zu tun.“
    ―Georges Clemencea

    - https://gutezitate.com/zitate/wissen
  • Alexa
    am 06.03.2019
    Ich hab eigentlich schon gar kein Bock mehr auf YouTube... andere beleidigen die Leute als fett, bekommen dafür 100 Likes... Ich hasse es!

Neuen Kommentar schreiben

BLOG

Bevorstehende Events

Erfahre mehr:

Erfolg

NLP

Verkauf

No content set.