2019 October 24

Antony Robbins – Die 6 menschlichen Grundbedürfnisse

Antony Robbins kämpfte sich aus der Armut heraus und ist heute einer der erfolgreichsten Persönlichkeitstrainer der Welt. Dieser Mann spricht aus Erfahrung und hat ein Konzept erstellt, in dem er die menschlichen Bedürfnisse in sechs Kategorien unterteilt. Egal welche Ziele und Träume Du verfolgst: die sechs Grundbedürfnisse erklären unser Verhalten hinter den fragwürdigen Dingen, die (andere) Menschen tun, und den großartigen Dingen, die wir tun.

 

 

https://www.marcgalal.com/fileadmin/user_upload/87__1_.jpg
2019 October 24
2019-11-01T14:10:59+0100 Marc Galal GmbHMarc Galal

Laut meinem Erfolgscoach-Kollegen Tony Robbins haben wir alle die gleichen sechs Bedürfnisse, aber wie wir diese Bedürfnisse bewerten und in welcher Reihenfolge wir sie befolgen, bestimmt alleine die Richtung unseres Lebens. Lies unbedingt weiter, um noch mehr über dieses Konzept zu erfahren.
 

1. Sicherheit / Komfort

Das erste menschliche Bedürfnis ist die Anforderung an Gewissheit. Wir wollen immer die Kontrolle behalten und wissen, was als nächstes kommt, damit wir uns sicher fühlen können. Es ist das Bedürfnis nach Geborgenheit, Komfort und Vergnügen, um Schmerzen und Stress zu vermeiden. Unser Bedürfnis nach Sicherheit ist schließlich auch ein Überlebensmechanismus. Dies wirkt sich immens darauf aus, wie viel Risiko wir eingehen möchten – in unseren Jobs, in unseren Investitionen und in unseren Beziehungen. Je höher das Sicherheitsbedürfnis, desto geringer ist die Bereitschaft Deine Komfortzone zu verlassen. Übrigens, hier kommt Deine echte „Risikotoleranz“ her. Deine Entscheidungen hängen meist von der Lage Deines Sicherheitsgefühls ab. Fühlst Du Dich sicher, gehst Du das Risiko ein. Fühlst Du Dich unsicher, lässt Du es lieber bleiben.

2. Unsicherheit 

Lass mich Dir eine Frage stellen: Magst Du Überraschungen? Wenn Du mit "Ja" geantwortet hast, belügst Du Dich gerade selbst. Du magst nämlich nur die Überraschungen, die Du willst. Die, die Du nicht willst, nennst Du Probleme! Oder besser: Herausforderungen!  Aber Du brauchst sie immer noch, um Erfahrungen zu sammeln. Du kannst nämlich nicht erwarten, dass es einen geraden Weg zum Erfolg gibt. Du weißt nie, was morgen passieren kann. Also, versuche einfach jeden Tag so zu gestalten, als könnte es Dein letzter sein.

3. Bedeutung

Wir alle wollen uns wichtig, besonders, einzigartig oder gewollt fühlen. Wie gewinnen einige von uns an Bedeutung? Vielleicht erhalten sie, indem Sie Milliarden von Euros verdienen oder vorbildliche Bildungswege vorzuweisen haben – und sich mit einem Master oder einem Doktortitel auszeichnen können. Du kannst auf Instagram eine riesen Reichweite erreichen oder Du kannst bei einer Talent Show mitmachen und erfolgreich den ersten Platz belegen. Es gibt aber auch noch andere Wege, um sich besonders zu fühlen. Einige Menschen schwören auf Tätowierungen und Piercings, um an Bedeutung zu gewinnen. Natürlich kannst Du das auch erreichen, indem Du spiritueller wirst (oder so tust, als ob Du es bist!). Im Prinzip, fühlen sich Menschen toll, wenn sie viel Geld ausgeben können oder auch sehr wenig. Es gibt sehr unterschiedliche Wege der Persönlichkeitsentfaltung.

4. Liebe & Beziehungen

Das vierte Grundbedürfnis ist Liebe bzw. die Sehnsucht nach Beziehungen. Liebe ist der Sauerstoff des Lebens – sie ist das, was wir alle am meisten wollen und brauchen. Wenn wir vollständig lieben, fühlen wir uns lebendig, aber wenn wir die Liebe verlieren, ist der Kummer groß. In schweren Zeiten hältst Du Dich an Deinen Freunden oder Deiner Familie fest. Liebe zu geben und zu erfahren ist ein wichtiger Bestandsteil, um an unserer Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten. Du kannst dieses Gefühl der Bindung oder Liebe durch Intimität und Freundschaft erhalten. Manche Menschen empfinden es auch in Gebeten oder einer Beziehung zu Gott oder sogar beim Wandern in der Natur. Was auch immer für Dich funktioniert, nimm dieses Bedürfnis wahr und setze es in Deinem Leben um. Wenn gar nichts funktioniert, hilft vielleicht die Beziehung zu einem Haustier? Adoptiere einfach eine Katze. :)
 
Laut Tony sind diese ersten vier Punkte die Bedürfnisse der Persönlichkeit. Die letzten beiden sind die Bedürfnisse des Geistes. Diese sind seltener – nicht jeder trifft diese. Wenn diese Bedürfnisse erfüllt werden, fühlen wir uns wirklich erfüllt.

5. Wachstum

Wenn wir nicht wachsen, sterben wir. Das hört sich ziemlich übertrieben an, aber damit ist lediglich Dein Potenzial gemeint. Schöpfe es zu hundertzehn Prozent aus! Wenn eine Beziehung nicht wächst, investiere mehr Zeit oder lasse los. Wenn ein Geschäft nicht wächst, überdenke Deine Arbeitsprozesse. Wenn Du Dich in einer mentalen Sackgasse befindest, lasse Dir von einem Persönlichkeitscoach helfen. Am Ende des Tages spielt es keine Rolle, wie viel Geld Du auf der Bank hast, wie viele Freunde Du hast, wie viele Menschen Dich lieben – ohne Deine Selbstverwirklichung wirst Du nie zufrieden mit Dir selbst sein. Also, mache mehr aus Deinem Leben! Generiere mehr Erfolg – Deinen Erfolg!

6. Beitrag

„Leiste Deinen Beitrag für die Welt!“ Wie kitschig es auch klingen mag, das Geheimnis des Lebens ist das Geben. Das Leben dreht sich nicht nur um MICH. Es geht um UNS. Denk mal darüber nach. Was tust Du als Erstes, wenn Du gute oder aufregende Neuigkeiten erhalten hast? Richtig! Du rufst jemanden an, den Du liebst. Das Teilen verbessert alles, was wir erleben und erreichen. Im Leben geht es wirklich darum, Sinn zu schaffen. 

Dein Sinn im Leben kommt nicht von dem, was Du bekommst, sondern von dem, was Du gibst. Letztendlich ist es nicht das, was Du besitzt, was Dich langfristig glücklich machen wird, sondern was Du gibst und welchen positiven Beitrag Du hinterlässt. 


Heute möchte ich von Dir Wissen: Wusstest Du eigentlich, dass Antony Robbins und ich Dr. Richard Bandler als Mentor hatten?

4

Hauptkategorien

Artikel Suche

No content set.